Archiv der Kategorie: Allgemein

Der Aufbau geht gut voran

Am 4. Aufbautag nutzten Edi und Rigo das schöne Wetter und Ferientag um den Vorgang zu beschleunigen, da der Wetterbericht für die nächsten tage nicht gut aussah. Nach einigen Vorbereitungsarbeiten würde auch gleich nochmals Günther Konzett angeheuert um die Container mit dem Kran an den richtigen Platz zu stellen.

Aufbau Country Weekend 2015 gestartet

Am Sonntag konnte auf Grund von guten Wetterprognosen wie geplant unser Festgelände von Hubert Gantner gemäht und  bereits schon am Dienstag Abend die Ernte perfekt getrocknet eingebracht werden.  So stand uns nichts mehr im Wege, und wir konnten am Mittwoch sämtliches Material anliefern lassen. Zugleich nutzten wir das schöne trockene Wetter um unseren Sattelaufleger der mit Lagerware gefüllt ist, die uns zugleich als Musikbühne dient, auf dem Festgelände zu Patzieren. Um Ca. 21:00 musten wir auf Grund von starken Gewittern die Arbeit einstellen und Freierabend machen.  



Donnerstag Vormittag sah das Wetter dann wieder hervorragend aus. So nutzten wir trotz Feiertag die Gelegenheit um unseren Aufleger und den Anhänger von Konzett Günter abzuladen, und das Material auf dem Festgelände zu verteilen. Am Nachmittag konnten wir noch erste Vorbereitungen für den Bodenaufbau erledigen.

    

Keep it Country

Rigo

Mitglieder

Hallo Countryfreunde

Der Countryclub Beschling ist auf der Suche nach neuen DSC_3182Mitgliedern.

Unser Ziel ist es in den nächsten Monaten unsere Mitgliederzahl um einige Cowgirls oder Cowboys zu erweitern.

Unser Vereinsleben besteht darin unsere Freizeit interessant und DSC_0066kameradschaftlich zu gestalten und die Countryszene in der Region durch diverse Aktivitäten zu fördern und zu stärken. Da wir diese Aufgaben miteinander gestalten wollen gibt es bei uns nur „aktive Mitglieder“!

So sehen unsere selbstbestimmten „Pflichten“ aus:

  1. Mitgliedsbeitrag €40.- pro Jahr
  2. Bardienste im Clubhaus /jeweils am Freitag ab 20.00 (wechselnd je ein Mitglied pro Clubabend = ca. 2x/Jahr)
  3. Mitarbeit bei div. Arbeitsdiensten ( z.Bsp.: Flurreinigung, Clubhaus aufräumen, Holz richten, Mithilfe beim Zeltaufbau …)
  4. Größtmögliche Bereitschaft zur Mitarbeit bei eigenen Veranstaltungen (Country-Weekend alle zwei Jahre, Zeltlager, Grillabend im Clubhaus,… )

Dafür gibt es mit Kostenbeteiligung vom CCB:

    1. Teilnahme an internen Wettbewerben (Hufeisenwerfen, Luftgewehr schießen, Kegeln, …)
    2. Teilnahme an Ausflügen, auch mehrtägig ( z.Bsp.: ACMF Gala, Countryfeste,
    3. Besuche von Veranstaltungen mit Mitfahrgelegenheiten
    4. jeden Freitag Clubabend, Grillabende, Weihnachtsfeier, Neujahrshock
    5. Vereinskleidung wie T-Shirts, Jacken, …

_DSC3648DSC_0064

Wie kann man Clubmitglied werden:

  1. Zum ersten Kennenlernen – einige Besuche in unserem Clubheim (Bitte vorher unter der Tel. 0664/82 83 241 bei unserem Obmann Markus Fritsch anmelden)
  2. Einen formlosen schriftlichen Antrag mit persönlichen Angaben und Beweggrund des Interesses.
  3. Bei positiver Annahme geht es dann in ein Probejahr!

DSC_0020

Der Vorstand